Die Faltenbehandlung

Faltenfrei ohne Skalpell (Hyaluronsäure, Botox®, Vampirlifting)

Die Fachärzte für Dermatologie im Hautarztzentrum Aschaffenburg verfügen über jahrelange
Erfahrung im Bereich der Faltenbehandlung.

Es kommen die modernsten Verfahren und ausschließlich namhafte Produkte (z. B. Teosyal) zur Anwendung, wie bspw. der Volumenaufbau mit Hyaluronsäure in
verschiedenen Vernetzungsgraden je nach Anwendungsbereich. Zur Minderung mimischer Falten wird Botox® eingesetzt (Azzalure, Botox®, Dysport).

Die Behandlung wird individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen der Patienten angepasst und ggf. auch verschiedene Behandlungen kombiniert.

Neu in unserem Behandlungsspektrum ist die PRP-Therapie sowie auch die Behandlung mit
Hydra-Facial.

PRP-Therapie (= Plättchen Reiches Plasma) / Vampirlifting

Bei der PRP-Therapie wird auf Fremdmaterialien verzichtet. Aus dem Eigenblut wird die
Thrombozytenfraktion extrahiert und in die Haut eingebracht.

Die Blutplättchen enthalten Wachstumsfaktoren, welche die Zellregeneration anregen.
Collagenfasern werden vermehrt gebildet und Falten geglättet.

Das Verfahren kann ebenso für die Behandlung bei Haarausfall angewendet werden (androgenetische Alopezie, diffuse Alopezie), da durch die enthaltenen Wachstumsfaktoren das Haarwachstum bei noch vorhandenem Haarfollikel zum Wachstum angeregt wird.

Hydra-Facial

Mit dem 2014 als Produkt des Jahres im ästhetischen Bereich gekürten Gerät bieten wir in unserer
Kosmetik eine moderne Form der Gesichtsbehandlung an, die eine Ausreinigung und Einschleusung mit
Antioxidantien ermöglicht.

Auch hiermit wird eine Verbesserung des Hautbildes erzielt.

Das Verfahren ist ebenfalls für junge Patienten mit Akne geeignet, da eine schmerzfreie Ausreinigung
möglich ist.