Lasertherapie

Übersetzt bedeutet „LASER“:

Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation.

Laser ist eine besondere Form verstärkten Lichtes. Es entsteht durch Bündelung gleichgerichtet schwingender Lichtstrahlen. Diese sind so stark, dass sie Materie auf den kleinsten Punkt genau durchtrennen können. Dadurch ist es möglich, viele Hautveränderungen ohne Skalpell zu behandeln – schnell, risikoarm und schmerzlos.

In unserer Praxis verwenden wir verschiedene Lasergeräte: 

  • CO2-Laser
  • Gefäßlaser (KTP-Laser)
  • Nagelpilzlaser (Dioden-Laser)
     

Die Laserbehandlung bietet bei vielen Indikationen Vorteile:

Sie ist mit weniger Komplikationen verbunden als die vergleichbaren chirurgischen Methoden und führt schnell zu hervorragenden Ergebnissen.

Wir setzen die Behandlung mit Laser ein: 

  • zur Entfernung Veränderungen und knotiger Wucherungen
  • zur Abtragung verhornter, sonnengeschädigter Haut
  • zur Entfernung gelblicher Papeln im Augenbereich
  • zur Entfernung Alters- und Pigmentflecken
  • zur Abtragung kleiner Warzen
  • zur Abtragung von Alterswarzen
  • zur Abtragung kleiner Fältchen
  • zur Entfernung von Feuermalen, Blutschwämmchen, Äderchen und Besenreisern
  • zur Behandlung von Nagelpilzinfektionen

 

Zu detaillierten Auskünften sind wir gerne bereit.

Bitte sprechen Sie uns an!